Besser Reisen. Besser Fühlen.

1 Stern2  Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne aus 2 Bewertungen
Loading...

Urlaub in Christchurch

Die Stadt, oder besser gesagt die Gebietskörperschaft, Christchurch liegt im Osten der südlichen Insel Neuseelands. Christchurch gehört zur Region Canterbury und ist unter anderem als die „englischste“ Stadt in Neuseeland bekannt. Diese Bezeichnung verdankt die „Territorial Authority“ dem eigenen Stadtbild und dem Flair. 

Insgesamt 125 Stadteile finden sich in Christchurch und was das über die Vielfalt sagt, die dich in der Stadt erwartet, kannst du dir sicherlich denken. Christchurch ist aufregend, lebendig und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Wir wollen dir die Besonderheiten von Christchurch zeigen und dich mit Tipps rund um Unternehmungen und Aktivitäten versorgen. Mit uns wird deine Reise noch spannender und ein Erlebnis, das du nie vergessen wirst. 

Sightseeing – Das ist sehenswert in Christchurch

Es ist nicht einfach, aus all den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt die besten auszuwählen. Die facettenreiche Stadt hat für jeden Reisenden ein buntes Portfolio an sehenswerten Orten zu bieten. Wir wollen es trotzdem versuchen und stellen dir einige der interessantesten Sightseeing-Spots in Christchurch vor. 

Buntes Stadtzentrum 

Willst du mitten ins Leben der Einheimischen, dann starte deine Sightseeing-Tour im Stadtzentrum von Christchurch. Besuche einen der vielen Bauernmärkte und lass dir die regionalen Leckereien schmecken. Schlendere durch die Straßen und schau dir die einzigartige Architektur der Stadt an. Springe auf die Christchurch Tram und lasse dich durch die Stadt kutschieren. Ruhe dich in einem der vielen Cafés und Restaurants aus und lasse dir die Leckereien schmecken, die dir serviert werden.  

Die botanischen Gärten von Christchurch

Ist dir nach dem Besuch des Stadtzentrums nach etwas Ruhe zumute, sind die botanischen Gärten von Christchurch genau richtig. Die Entstehung der botanischen Gärten lässt sich bis ins Jahr 1863 zurückverfolgen. Was damals mit der Pflanzung einer einzigen englischen Eiche begann, hat sich in heutiger Zeit zum Magneten für Urlauber und Einheimische gleichermaßen entwickelt. Mehr als 10 verschiedene Themengärten und Liegewiesen erwarten den entzückten Besucher und laden zum Verweilen, Spazieren und Entspannen ein. 

Das Canterbury Museum

Einen Besuch wert ist auch das Canterbury Museum, das sich mitten in der Stadt befindet. Dort kannst du dir zum Beispiel Ausstellungen über die Antarktis anschauen, die nicht nur national eine große Beachtung fanden. Zu den Ausstellungsstücken des Museums gehören außerdem traditionelle Kostüme und zahlreiche sehenswerte Relikte aus der geschichtsträchtigen Vergangenheit Neuseelands. Interessant sind ebenfalls die Ausstellungen rund um die Vogelarten des Landes, zu denen auch die inzwischen ausgestorbenen Arten gehören. 

International Antarctic Centre

Eine ganze besondere Attraktion ist das Internationale Antarktiszentrum, das sich in der Nähe des internationalen Flughafens von Christchurch befindet. Die preisgekrönte Einrichtung bringt dir einiges über die Antarktis bei und bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Schau dir einen simulierten antarktischen Sturm an, unternimm eine Fahrt im Antarktis-Fahrzeug und erlebe Pinguine und Huskies hautnah. 

Die spannendsten Aktivitäten in Christchurch und Canterbury

Nicht nur viel zu sehen gibt es in und um Christchurch, sondern auch viel zu erleben. Wir haben eine kleine und feine Auswahl der schönsten Aktivitäten für deinen Christchurch Urlaub zusammengestellt: 

Fahrt mit der Christchurch-Gondel

Mit der Seilbahn von Christchurch kannst du traumhafte Ausblicke aus der Vogelperspektive genießen. Schaue dir die Stadt von oben an und lasse dich von dem Anblick der neuseeländischen Alpen und der Canterbury Ebene verzaubern. Zu den weiteren traumhaften Landschaftsbildern gehört der Naturhafen Lyttelton Harbour, der aus einem Vulkankrater entstanden ist. 

Wandern und Bergsteigen

Die Natur in und um Christchurch hat allerlei Abwechslung zu bieten. Weite Ebenen kannst du ebenso bewundern wie hohe Berggipfel. Unbedingt zu empfehlen ist der Aoraki/Mt Cook Nationalpark. Es geht am Hook River entlang und die zehn Kilometer lange Strecke ist auch für Anfänger bestens geeignet. Zu den weiteren malerischen Wanderwegen der Region um Christchurch gehören zum Beispiel: 

  • Kura-Tawhiti-Access-Track: Dich erwarten weltberühmte Felskletterrouten und einzigartige Sandsteinformationen. Die Route ist 1,4 Kilometer lang und innerhalb von 20 Minuten hast du die Strecke durchwandert. Perfekt für Anfänger also. 
  • Kaikoura Peninsula Walkway: Mit einer Länge von 11,7 Kilometern lässt sich dieser Weg in etwa drei Stunden erwandern. Die Route ist leicht und auch für Kinder zu bewältigen. Zu den Highlights gehören weitläufige Meerespanoramen und die eine oder andere Pelzrobbe. 
  • Ball Pass Crossing: Diese Route ist etwas für echte Profis. Drei Tage lang bist du unterwegs und bringst einen Anstieg von insgesamt 1.400 Metern hinter dich. Die Route ist 35 Kilometer lang und dich erwarten Schneelandschaften, die dich in Entzücken versetzen.  

Whale Watching

In der etwa 200 Kilometer entfernten Stadt Kaikoura erlebst du unvergleichliche Naturschauspiele. Unternimm eine Bootstour und erlebe majestätische Pottwale hautnah. Doch auch andere Wasserbewohner wie Delfine uns Seebären werden dir bei deinem Ausflug begegnen und dich genauso neugierig mustern wie du sie. Es werden die unterschiedlichsten Bootsausflüge angeboten – und bei einigen davon gibt es noch weitere Erlebnisse inklusive. So besuchst du zum Beispiel eine Seehundkolonie oder nimmst zum Ende des Tages an einer Weinprobe teil. 

Skifahren

Die Landschaften sowie das Klima in Canterbury bieten ideale Bedingungen für einen Ski-Urlaub. So musst du aus Christchurch gar nicht so weit rausfahren, um die tollsten Ski-Gebiete vor traumhafter Berglandschaft zu entdecken. Ob Mt Hutt, Mt Olympus oder die Porters Ski Area – sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Schneesportler finden sich unzählige Pisten. Auch für Familien mit Kindern jedes Alters steht ein umfangreiches Programm rund um den Spaß im Schnee zur Verfügung. 

Stargazing

In Canterbury, im Mackenzie-Becken, befindet sich eines der weltweit größten Lichtschutzgebiete der UNESCO. Für den Besucher bedeutet das unvergleichliche Nachthimmel-Sichtungen mit bloßem Auge oder mit einem Teleskop. Unvergessliche Stargazing-Touren kannst zu zum Beispiel im „Earth & Sky“-Observatorium in der Nähe des Lake Tekapo oder im Aoraki Mackenzie International Dark Sky Reserve im Aoraki Mount Cook Village erleben. 

Wellness & Erholung in Christchurch – Die Seele baumeln lassen

Kaum etwas lässt sich mit den heißen Mineralbädern Neuseelands vergleichen, die überall im Land zum Entspannen und Erholen einladen. Auch in Christchurch musst du nicht lange unterwegs sein, um eine der Wellness-Oasen zu finden. Nicht nur inmitten der Stadt erwarten dich Erholungsorte, sondern auch mitten in der Natur. Natürlich sind es nicht nur die Thermalbäder und Whirlpools, die zum Ausprobieren einladen, sondern auch die vielen Massagen und Wellnessbehandlungen, die dich erwarten.  

Zu den besten Wellness- und Thermalbad-Resorts in und um Christchurch gehören zum Beispiel die folgenden: 

  • Hanmer Springs Thermal Pools & Spa: Etwa 90 Minuten von Christchurch entfernt befindet sich diese preisgekrönte Wellness-Anlage. Besucher erwarten 15 Outdoor-Pools, Frischwasserbecken und vielseitige Activity-Bereiche für Groß und Klein. 
  • Glacier Hot Pools: Mitten im Regenwald gelegen bietet diese Erholungs-Oase wundervolle Naturschauspiele. Genieße die entspannenden Bäder inmitten blühender Natur, die dich den Alltag für eine Weile vergessen lässt. 

Tekapo Springs Hot Pools

Ein wenig musst du schon fahren, um zur Wellness-Anlage „Tekapo Springs“ zu gelangen. Drei Autostunden ist diese Oase der Erholung von Christchurch entfernt – doch die Anreise wird sich mehr als nur lohnen. Der ehemalige Gletschersee Lake Tekapo ist der größte See in Canterbury und eines der schönsten Anblicke, die du jemals zu Gesicht bekommst. 

Genau am See, inmitten der atemberaubenden Natur liegt Tekapo Springs. Nicht nur die heißen Wasserbecken unter freiem Himmel sind eine Offenbarung, sondern auch die Saunen und Spa-Anlagen, von denen es jede Menge gibt. Für Action ist ebenfalls gesorgt, denn es gibt außerdem eine Schlittschuh-Halle, eine Schneepiste und die größte aufblasbare Wasserrutsche des ganzen Landes. 

Shopping in Christchurch

In Christchurch kannst du deiner Shopping-Lust freien Lauf lassen. Einkaufszentren aller Art, Open-Air-Märkte und Kunstgalerien werden dir an vielen Orten der Stadt begegnen. Auch fürs Einkaufen haben wir einige Vorschläge für dich zusammengestellt: 

  • The Tannery: Entstanden ist dieses beliebte Shopping-Center in einem ehemaligen Industriegebiet. Die damalige Atmosphäre ist noch heute spürbar und macht The Tannery zu einem Muss für jeden Christchurch-Besucher. Dich erwarten kleine, inhabergeführte Läden, kreative Mode für jeden Geschmack und Restaurants und Cafés voller Tradition. 
  • The Colombo: Natürlich bietet auch dieses moderne Einkaufszentrum zahllose Einkaufsmöglichkeiten. Doch auch abseits des Shoppings erwartet den Besucher ein reichhaltiges Angebot. So kannst du zum Beispiel ein Programmkino besuchen oder es dir in einem der ausgezeichneten Restaurants und luxuriösen Cafés gemütlich machen. 
  • Märkte: Überall in Christchurch kannst du unter freiem Himmel lecker schlemmen, typische Erzeugnisse des Landes einkaufen und ein kleines Stück Neuseelands mit nach Hause bringen. Empfehlen können wir dir den Christchurch Farmers‘ Market, an dem du einheimische Fleisch- und Käsespezialitäten kosten und die leckersten regionalen Gerichte probieren kannst. 

Klima und Wetter in Christchurch

Alles in allem ist das Klima in Neuseeland mild, wobei zwischen der Nord- und Südinsel teils deutliche klimatische Unterschiede zu finden sind. Das Wetter in Christchurch und auf der ganzen Südinsel ist das ganze Jahr über wechselhaft und es besteht immer eine Niederschlagswahrscheinlichkeit. Was die beste Jahreszeit angeht, so ist Christchurch ein typisches, ganzjähriges Reiseziel. 

Im neuseeländischen Sommer, der in der Zeit von Dezember bis Februar liegt, ist es mit bis zu 22 Grad am wärmsten. In der Zeit von Juni bis August ist in Neuseeland Winter und es wird kalt und ganz besonders niederschlagsreich. 

Tipps für einen günstigen Urlaub in Christchurch

Auch am anderen Ende der Welt musst du dich nicht in Unkosten stürzen, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Wir haben einige Tipps für dich zusammengestellt, mit denen der Urlaub in Christchurch ganz besonders günstig wird. 

Bei den Unterkünften sparen

Es muss nicht immer ein Vier-Sterne-Hotel sein. In Christchurch gibt es zahlreiche günstige Hostels, in denen es saubere und ordentliche Zimmer gibt. Zu den besten Unterkünften dieser Art gehören das AllStars Inn on Bealey sowie das YHA Christchurch. Noch günstiger ist Camping – und zahlreiche Verleihe bieten einen ganzen Fuhrpark an Campern an, mit denen du mobil bleibst und günstig übernachtest. 

Selber kochen

In den meisten Hostels und in den vielen Appartements, die du buchen kannst, stehen Küchen zur Verfügung. Dort kannst du die Lebensmittel, die du auf einem der Märkte gekauft hast, zu leckeren Speisen verarbeiten. Viel günstiger als im Restaurant und viel Platz für individuelle Kreationen, die dir schmecken. 

Essen einkaufen

Natürlich kannst du auch fertige Gerichte kaufen, die in Supermärkten angeboten werden. Grundsätzlich gilt, wie auch hierzulande: Kleine Geschäfte sind meist teurer als große Supermärkte. Achte auch auf die Rabattgutscheine, die du in vielen Märkten bei einer bestimmten Einkaufssumme bekommst. So kannst du dir beim nächsten Einkauf ein paar zusätzliche Prozente sichern. 

Geld abheben

Befasse dich am besten noch vor der Abreise mit den Regelungen und Gebühren beim Abheben von Bargeld. Es kann nämlich ganz schön was zusammenkommen, wenn du regelmäßige Abhebungen tätigst – Kosten, die mit ein wenig Planung problemlos zu umgehen sind. 

Unternehmungen

Ob in Christchurch oder in der Umgebung – überall findest du unzählige Möglichkeiten, einen Ausflug, eine ganze Tour und Aktivitäten aller Art zu buchen. Da es für jede Unternehmung oftmals mehrere Anbieter gibt, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen. Dies gilt auch bei den Eintrittspreisen für Museen und Theater. Hin und wieder gibt es zu bestimmten Uhrzeiten oder an bestimmten Wochentagen vergünstigte Eintrittspreise. 

Das solltest du zum Aufenthalt in Christchurch wissen

Zum Schluss haben wir für doch noch einige grundsätzliche Tipps für deinen Urlaub in Christchurch und in Neuseeland zusammengestellt. Erlebe einen entspannten und rundum gelungenen Aufenthalt, der noch lange in Erinnerung bleibt. 

  • Straßenverkehr: In Neuseeland fahren die Autos links. Willst du dir also ein Auto mieten, stelle dich auf diesen Umstand ein und darauf, dass du eine Weile brauchen wirst, dich an eine solche Verkehrsführung zu gewöhnen. Zum Glück ist die Verkehrsdichte in den meisten Regionen gering und die Neuseeländer zeichnen sich durch eine defensive Fahrweise aus. 
  • Reiseverkehr im Inland: Zugverbindungen gibt es ab Christchurch nur nach Auckland, Wellington, Picton und Greymouth. Ein dichteres Verkehrsnetz gibt es bei den Bussen. Sie verkehren zwischen allen Orten des Landes und das sehr zuverlässig. 
  • Internet: An zahlreichen Camping-Plätzen, in vielen Hotels, Restaurants und Cafés bekommst du Zugang zum WLAN-Netz. Allerdings wird für die Internetnutzung meist eine Gebühr erhoben. 
  • Trinkgelder: In Neuseeland sind Trinkgelder nicht üblich. Allerdings ändert sich das aktuell langsam. Für ganz besonders guten Service gibt man heutzutage immer häufiger einen kleinen Extra-Betrag zusätzlich zur Rechnungssumme. 
  • Zollbestimmungen: Gegenstände für den persönlichen Bedarf kannst du ausnahmslos zollfrei in deinen Urlaub mitnehmen. Zollfrei ausführen darfst du bis zu einer gewissen Menge sowohl Alkohol als auch Zigaretten ebenso wie Geschenke mit einem Wert von bis zu 430 Euro.  

Nun bist du bestens ausgerüstet, um den perfekten Urlaub in Christchurch zu verbringen. Worauf wartest du also noch? Schnell einen Flug in diese faszinierende Stadt buchen und in eine unvergleichliche Welt voller Leben eintauchen. Und vergiss nicht, uns mit deinen Reiseschnappschüssen zu versorgen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.